Image
Mit Perturbation ins digitale Zeitalter

Jaja… die Theorie der Perturbation von Humberto Maturana, die darauf hinwies, dass Verunsicherungen auch positive Auswirkungen auf Systeme haben können ist aktueller denn jemals zuvor. Denn in letzter Zeit häufen sich im Zusammenhang mit der Digitalisierung und den Kompetenzanforderungen auch immer wieder die Forderung nach Anpassung durch immer schnellere Veränderungen. Jetzt fordert Manuel Hartung in einem Online…

Die verschiedenen Betrachtungsweisen auf Open Badges

Was nutzt es uns, wenn wir das Lernen „verbadgen“? Oder etwas nüchterner fragt Bernand Bull „What Gives a Badge Value?“ Das Open Badges eigentlich das Potenzial haben mehr als nur ein süßes Gamification Nugget zu sein hatte ich ja bereits im letzten Post angedeutet. Doch immer wieder wird gefragt, was Open Badges eigentlich bringen. Bull…

Videoannotation: VideoNot.es

Das Thema Video wird, da bin ich mir absolut sicher, noch mehr an Bedeutung gewinnen, als ohnehin schon. Auch ich merke, dass ich sehr, sehr gerne Videos und Tutorials schaue. Besonders beim Erlernen einer neuen Software haben mir die vielen Tutorials auf Youtube sehr weitergeholfen. So habe ich im Selbststudium all das gelernt was ich…

Learning is earning – oder – The awakening of Open Badges

Es war einmal… 2013 habe ich, damals noch E-Tutor an der FH Dortmund, Open Badges vorgestellt und musste zunächst etwas geduldig sein, ehe das Gelächter etwas leiser wurde. Doch wurde aus einer belächelten Haltung schnell ein kritisches Hinterfragen, bis es dann testweise umgesetzt wurde (und mittlerweile in deren Gesamtkonzept zur E-Tutoren-Qualifizierung miteinfließt 😉 ). Hier nehme…